Skip to main content

Amtshof

Unser Amtshof -
eine lange Tradition

In der Mitte des neunzehnten Jahrhunderts endete die offizielle Funktion des Amtshofes in Eicklingen. Bis dahin war der Amtshof Ort der Verwaltung und der unteren Gerichtsbarkeit in der „Vogtei Flutwedel“ im Königreich Hannover zu sein. Bis 1969 wurde der Amtshof noch bewohnt, danach stand er meistens leer.

 

Zusammenarbeit

Koorperationen sind die Basis für unsere Arbeit.

Denn wir wissen - gemeinsam wachsen wir schneller!

Transparenz

Transparenz und die damit verbundene Kommuniktation sind das Herzstück unserer Arbeit.

Amtshof Eicklingen

Historie

 

Wie alles begann

Von 1616 bis 1859 war der heutige Amtshof Eicklingen mitsamt seinen (bis auf eines nicht mehr vorhandenen Nebengebäuden) Verwaltungs- und Gerichtssitz und damit der Mittelpunkt der Vogtei Flutwedel. Seit 1969 stand das stolze Amtshofgebäude dann vollends leer und sah einem traurigen Schicksal entgegen. 1991 konnte äußerlich nach Vorgaben der Denkmalpflege mit der Sanierung begonnen werden, aber noch fehlte eine tragfähige neue Nutzung.

 

Der Umbau

Im Jahr 1994 stand man vor der schwierigen Frage, wie das 1750 errichtete und nun langsam verfallende Amtshof-Gebäude neu zu nutzen wäre. Mehr als dreißig Jahre lang hatte man versucht, es wiederzubeleben, stets ohne Erfolg. Zehn Jahre dauerte das gemeinsame Planen, Finanzieren und schließlich Bauen im Rahmen der „Soziokulturellen Dorferneuerung im Flotwedel“, eine der ersten Dorfregionen in Niedersachsen, 2008 ausgezeichnet mit dem „Europäischen Dorferneuerungspreis für besondere Leistungen in einzelnen oder mehreren Bereichen der Dorfentwicklung“.


Im September 2005 konnte der Amtshof schließlich wiedereröffnet werden, als Standort für junge und innovative Unternehmen, die ihren Arbeitsschwerpunkt im ländlichen Raum haben. Eine Zeit lang beherbergte der Amtshof auch ein „Kompetenzzentrum für die ländlichen Räume“ in Niedersachsen. Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen sollten vom Eicklinger Amtshof aus dazu beitragen, Lösungen zu finden und sie für andere nutzbar zu machen, eine Schule der Dorf- und Landentwicklung in Niedersachsen.


Aus dieser Zeit stammt unser Name, denn Ende 2008 traten Gudrun Viehweg und Michael Schmidt die Nachfolge dieses ambitionierten Projektes an.


Seit dem wurde in den Räumen des Amtshofes viel getan und bewegt. Über die verschiedenen Projekte, Ideen und Ergebnisse, die ihren Weg aus dem Amtshof hinaus in den ländlichen Raum gefunden haben, können Sie sich in dem Bereich „Projekte“ informieren.

 

Mehr erfahren

Weitere Informationen zur Geschichte des Amtshofes finden Sie in der Broschüre "Der Amtshof - lebt" aus der Schriftenreihe des Heimatvereins „Altes Amt Eicklingen“. 

Gesucht?

Gefunden!

Hätten Sie es gewusst?

Sie können die Räumlichkeiten des Amtshofs auch anmieten - 
egal ob Sie kurzfristig ein neues Büro benötigen, die nächste Weihnachtsfeier
ins Haus steht oder Räumlichkeiten gesucht werden, um ein Seminar auszuführen. 

Für jede Gelegenheit haben wir das passende Packet für Sie.
Bei Fragen rund um Ihr Vorhaben stehen wir Ihnen natürlich gerne mit Rat und Tat zur Seite.

 

Weiter unten haben Sie die Möglichkeit uns gleich zu kontaktieren.
Wir freuen uns auf Sie!

Paket 1
Kleine Besprechung
im Grünen Salon
30,00  / 3 Stunden
  • oder Tagespauschale 80,00 €
  • Max. 10 Teilnehmer
  • Inkl. Flipchart, Whiteboard
  • großer Fernseher für Präsentationen
  • W-LAN
  • Essen / Getränke auf Wunsch gegen Aufpreis 
    Sprechen Sie uns an!
Paket 2
Seminar im Eicklinger Zimmer oder im Chinesischen Zimmer
50,00  / 3 Stunden
  • oder Tagespauschale 150,00 € 
  • jeder weitere Tag: 100,00 €
  • Max. 30 Teilnehmer
  • Inkl. Flipchart, Whiteboard
  • Moderationswände
  • Beamer (zzgl. 25,00 €)
  • W-LAN
  • Essen / Getränke auf Wunsch gegen Aufpreis 
    Sprechen Sie uns an!
Paket 3
Große Tagung
im Amtshof Eicklingen
340,00  / Tag
  • jeder weitere Tag: 200,00 €
  • Max. 60 Teilnehmer
  • Zwei Seminarräume inkl. Foyer
  • Inkl. Flipchart, Moderationswände
  • Beamer (zzgl. 25,00 €)
  • W-LAN
  • Essen / Getränke auf Wunsch gegen Aufpreis 
    Sprechen Sie uns an!

Reservieren Sie - Jetzt!

Kontaktieren Sie uns noch heute!

 

Gerne beantworten wir alle Fragen rund um Ihr Projekt zeitnah.

Für telefonische Anfragen erreichen Sie uns zu folgenden Bürozeiten:

Montag bis Freitag 9:00 bis 17:00 Uhr

Über uns

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Arbeit in der Amtshof Eicklingen Planungsgesellschaft interessieren! Auf den folgenden Seiten möchten wir uns Ihnen vorstellen, Ihnen zeigen, in welchen Bereichen wir tätig sind, und was Sie von uns erwarten können. Lassen Sie sich überraschen!