Direkt zum Inhalt
Zukunftswerkstatt in Salzwedel - Nachdenken über den Altmarkkreis Salzwedel von übermorgen

Zukunftswerkstatt in Salzwedel - Nachdenken über den Altmarkkreis Salzwedel von übermorgen

Landrat Michael Ziche begrüßte zur ersten Zukunftswerkstatt, die am 22.01.2020 im frisch renovierten Kreistagssaal in Salzwedel stattfand, 90 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Darunter waren erfreulicher Weise zahlreiche VertreterInnen von Unternehmen aus dem Altmarkkreis, die sich in diesen wichtigen Prozess einbringen wollen.  

   
In überregionalen Studien wird der Altmarkkreis Salzwedel oft hintenan gestellt. Landrat Ziche wies aber darauf hin, dass die meisten, die hier leben, ganz anders denken. Eine Möglichkeit, dies herauszufinden, ist das gemeinsame Gespräch, erläuterte Michael Schmidt von der Amtshof Eicklingen Planungsgesellschaft. Deshalb habe man zu der Zukunftswerkstatt eingeladen. An fünf Thementischen sollten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in drei Gesprächsrunden erkunden, was sie bewegt, wo sie Fragen sehen und Anregungen geben können. Dies sei der Sinn der Zukunftswerkstatt, die im Rahmen der gemeinsamen Erarbeitung des neuen Kreisentwicklungskonzepts stattfindet. Frische Ideen seien gefragt!

Über uns

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Arbeit in der Amtshof Eicklingen Planungsgesellschaft interessieren! Auf den folgenden Seiten möchten wir uns Ihnen vorstellen, Ihnen zeigen, in welchen Bereichen wir tätig sind, und was Sie von uns erwarten können. Lassen Sie sich überraschen!